Haruki Kimura

 

Geboren: 1940

Alter zum Handlungs-
zeitpunkt:

76
Beruf: Bauer
Haarfarbe: grau
Buch: Die Wüstenpflanze


Allgemeines

Haruki Kimura (1940 in der Präfektur Niigata, Japan) ist der Vater von Miyu Takeishi und der Großvater von Akira Takeishi.

 

Biografie

Haruki Kimura wurde um 1941 in der Präfektur Niigata auf dem Landgut der Familie Kimura geboren. In seiner Jugend lernte er die Bauerntochter Ayaka kennen, den er schließlich heiratete.

Mit seiner Ehefrau hat er eine Tochter, Miyu Takeishi, die bei ihrem Ehemann Kaito Takeishi im Tokioter Stadtteil Shinjuku lebt. Er hat zwei Enkelsöhne, Akira und Takumi.

Er lebt mit seiner Ehefrau auf dem gemeinsamen Landgut in Niigata, das die beiden nach wie vor bewirtschaften.

 

*Achtung Spoiler*

Im Spätsommer 2016 besuchte ihn sein Enkelsohn Akira gemeinsam mit seiner Freundin Amy Oikawa, nachdem er über Monate hinweg von der OEAG verfolgt worden war und schließlich in deren Gefangenschaft geraten war. Nach seinem Martyrium wollte er seine Großeltern wiedersehen und sich auf deren beschaulichen Landgut von den Qualen der Gefangenschaft erholen.