Sabrina (Die Aktivistin)

 

Geboren: 1995

Alter zum Handlungs-
zeitpunkt:

23
Beruf: Studentin
Haarfarbe: blond
Buch: Die Aktivistin


Allgemeines

Sabrina (1995 in Nordost-Österreich) ist eine Freundin der Aktivistin Johanna Perl. Sie war es die ihrer Freundin Johanna einen ersten Impuls zur Gründung ihres Weblogs gegeben hat.

 

Biografie

Sabrina wurde etwa 1995 im Nordosten Österreichs geboren. Vermutlich während ihrer Schulzeit lernte sie Johanna Perl kennen, mit der sie eine Freundschaft verbindet.

Nachdem sie das Gymnasium abgeschlossen hatte, begann sie ihr Studium.

 

*Achtung Spoiler*

Im Herbst 2018 bekommt sie bei sich zuhause in Dobermannsdorf Besuch von ihrer Freundin Johanna Perl; diese hat sich kurz davor von ihrem Freund Marvin Jannek getrennt und war deshalb eine Zeit über niedergeschlagen. Als Johanna an diesem Tag zu ihr kam, dachte sie, dass ihre Freundin tief betrübt wäre – sie stellt aber fest, dass Johanna offenbar über die Trennung hinweg ist.
Allerdings scheint dieser stattdessen ein anderes Thema nicht aus dem Kopf zu gehen: Die vom EU-Parlament beschlossene Abschaffung von Bargeld im Euroraum. Während Sabrina anfangs nicht viel über diese Neuerung nachgedacht hat, erkennt sie durch Johanna die gravierenden Nachteile dieses Systems für die Allgemeinheit. Anfangs eher spaßeshalber regt sie ihre Freundin dazu an, online gegen den Beschluss des Europaparlaments zu protestieren. Damit hat sie Johanna genau den Impuls gegeben den sie in diesem Moment nötig gehabt hat.

Bald darauf begleitet sie Johanna, ihre Cousine Mira und einige derer Freundinnen auf einen Ausgehabend nach Břeclav, in der Tschechei.

Am 2. Feber 2019 besucht sie die Familie Perl in Hohenau an der March, nachdem deren Haus von der Polizei durchsucht worden war. Da die Exekutive ein furchtbares Chaos angerichtet hat, haben Johanna und ihre Eltern Verwandte und Freunde um Hilfe gebeten. So kommt Sabrina ebenfalls, um bei den Aufräumarbeiten zu helfen.
Nachdem die notwendigsten Arbeiten erledigt sind, leiht sie Johanna ihr Mobiltelefon, damit sie Dr. Kaspar Petržalkov von dem Vorfall in Kenntnis setzen kann – ihr eigenes Mobiltelefon ist von der Polizei beschlagnahmt worden.
Später verlassen sie und Johanna das Haus, um in einem Lokal in der Umgebung zu Abend zu essen.

Am 13. Feber 2019 fährt sie mit ihren Freundinnen Andrea, Marie und Johanna nach Wien, um Johannas 24. Geburtstag zu feiern. Erst gehen die jungen Frauen gemeinsam einkaufen, dann ziehen sie von Lokal zu Lokal.

 

Persönlichkeit

Sabrina hat ein heiteres, eher unbekümmertes Gemüt.

Sie ist manchmal etwas überdreht und sehr emotional.

Sabrina ist chaotisch und unselbstständig; wichtige Dinge erledigen meist ihre Eltern oder ihr Freund für sie.

Sie ist eine loyale Freundin.

Sabrina neigt dazu andere Leute durch unangebrachte Offenheit oder schlicht durch unbedachtes Handeln in Verlegenheit zu bringen.

 

Triviales

Sabrina wohnt bei ihren Eltern in Dobermannsdorf, im Nordosten Niederösterreichs.