Ignatius Gatterbauer

 

Geboren: 1994

Alter zum Handlungs-
zeitpunkt:

24/25
Beruf: Student
Spitzname: Ignaz
Haarfarbe: dunkelblond
Buch: Die Aktivistin


Allgemeines

Ignatius Gatterbauer (ca. 1994 in Ost-Österreich) ist ein Studienkollege der Aktivistin Johanna Perl.

 

Biografie

Ignatius Gatterbauer wurde etwa 1994 in oder um Wien geboren. Nach seiner Schulausbildung und dem Abschluss seines Wehrdiensts begann er sein Studium an der Universität Wien

 

*Achtung Spoiler*

Im Herbst 2018 überreicht Ignatius seinem Professor Dr. Kaspar Petržalkov einen Zeitungsartikel der „Weinviertler Nachrichten“, einem niederösterreichischen Lokalblatt, in dem über die Aktivistin Johanna Perl berichtet wird, die angefangen hat auf einem Weblog gegen die Abschaffung von Bargeld im Euroraum zu protestieren. Dank dieser Geste wurde der Professor auf Johanna aufmerksam, um sie wegen einer von seinem Studentennetzwerk geplanten Offensive gegen den digitalen Euro zu kontaktieren.

Ignatius Handeln mag dazu geführt haben, dass Johanna und Dr. Petržalkov rechtzeitig in Kontakt gekommen sind – allerdings ging es ihm nicht wirklich darum einem der beiden zu helfen: Ignatius ist in Johanna verliebt, wobei sich seine Verliebtheit rein darin begründet ist, dass Johanna bildhübsch ist.

Als Johanna sich einige Zeit später bei Ignatius bedankt, nachdem sie von Kaspar erfahren hat, dass er es war der ihm den Zeitungsartikel gezeigt hat, lädt er Johanna zum Essen ein. Sie akzeptiert seine Einladung, empfindet seine Gegenwart und seine Gesprächsthemen allerdings als langweilig.

Nach dem Essen fragt er Johanna, ob sie Lust hat noch mit zu ihm zu kommen. Johanna zieht an dieser Stelle die Notbremse: Sie erklärt, dass sie wüsste worauf das alles hinauslaufen soll und, dass sie nicht interessiert ist.
Durch diese Abfuhr ist Ignatius in seinem männlichen Stolz gekränkt, zeigt es aber nicht. Er steht auf, verabschiedet sich sehr flüchtig und geht.

Da seine Gefühle für Johanna nie echt waren, versucht er es kein weiteres Mal bei ihr. Stattdessen konzentriert er sich wohl auf andere ansehnliche junge Frauen, die sein Poser-Dasein tatsächlich interessant finden und die er auf diesem Weg schnell ins Bett bekommen kann.

 

Persönlichkeit

*Achtung Spoiler*

Ignatius ist ein Aufschneider, der sich selbst für einen Superstar hält.

 

Triviales

*Achtung Spoiler*

Ignatius fährt einen Audi A3.

Er fährt Ski, praktiziert Gleitschirmfliegen und bestimmt noch weitere (Extrem-)Sportarten; jedenfalls erzählt er das gerne jungen Frauen, die er beeindrucken möchte.

Ignatius ist eine Anspielung auf Menschen, die ein ganz normales Leben haben aber (z.B. auf Social-Media Profilen im Internet) vorgeben, dass sie ein aufregendes Jetset-Leben leben.